Fach­kliniken

Zentren & Einrich­tungen

Experten

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Obere Husemannstraße 2, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Holbeinstraße 10, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Notaufnahme | CKU MITTE

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Notaufnahme | CKU WEST

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Häuslicher Notfalldienst

Wasserstraße 26, 59423 Unna
Telefon: 0 23 03 / 25 42 860

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 19 bis 21 Uhr
Mi, Fr 15 bis 21 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 9 bis 21 Uhr

Dreimann Live-Talk am 12.6.

Für Frauen, die sich über das Thema Brustvergrößerung oder -verkleinerung informieren möchten, hält der Plastische und Ästhetische Chirurg Dr. Volker Dreimann einen Vortrag. „Da es ein sehr persönliches Thema ist, bieten wir ein Video-Online-Format an, bei dem die Teilnehmenden mich sehen, aber selbst anonym bleiben können“, schildert der erfahrene Chirurg. Hierfür ist ein geschützter virtueller Raum am 10. April ab 19 Uhr eingerichtet.

Kraftlose Bauchmuskulatur oder eine Bauchwölbung lässt sich häufig auch nicht durch Sport „wegtrainieren“. Wenn sich die äußere Körperform negativ auf das innere Gefühl auswirkt, dann ziehen Betroffene neue Möglichkeiten in Betracht. Es gibt hierfür unterschiedliche Möglichkeiten, über die der Plastische und Ästhetische Chirurg Dr. Volker Dreimann in seinem Vortrag informiert. „Da es ein sehr persönliches Thema ist, bieten wir ein Video-Online-Format an, bei dem die Teilnehmenden mich sehen, aber selbst anonym bleiben können“, schildert der erfahrene Chirurg. Hierfür ist ein geschützter virtueller Raum am 12. Juni ab 19 Uhr eingerichtet. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.

Nach einer massiven Gewichtsabnahme oder einer Schwangerschaft denken einige über eine Bauchdeckenstraffung nach. „Mir ist sehr wichtig, dass die Patientinnen vorab bestens informiert sind, bevor sie die Entscheidung für eine Bauchstraffung oder -modellage treffen“, sagt Dr. Volker Dreimann. Er ist Chefarzt der Abteilung für Plastische, Ästhetische Hand- und Wiederherstellungschirurgie am Marienkrankenhaus Soest, er bietet zudem Operationen im Mariannen-Hospital Werl an und steht in Bad Waldliesborn für Privatsprechstunden in der Praxis in der Braukstraße 7 zur Verfügung.

Um Patientinnen im Vorfeld moderne Operationsverfahren aufzuzeigen und über realistische Ergebnisse sowie mögliche Risiken gleichermaßen aufzuklären, lädt Dr. Volker Dreimann zu seinem Vortrag ein. Hierbei wird es um verschiedene Möglichkeiten gehen, die Bauchdecke chirurgisch zu straffen oder mit Hilfe moderner Medizintechnik sanft zu modellieren.

Mehr zum Thema und den Zugangslink zur Veranstaltung finden Interessierte auf der Internetseite www.aesthetikpraxis.de/online.html

 

Die kommenden Termine der Veranstaltungsreihe sind:

  • 4.24 Brust: Straffung, Aufbau, Reduktion
  • 6.24 Behandlungswege zur Bauchmodellage
  • 9.24 Fettabsaugung: Bauch, Beine, Po und Co.
  • 11.24 Gesichtsfaltentherapien: Botox, Hyaluron und chirurgische Behandlungen

Beginn ist immer um 19 Uhr.

Kontakt und Information

Dr. Volker Dreimann
Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie
Marienkrankenhaus Soest und Ästhetikpraxis Bad Waldliesborn
T: 0 29 21 / 391 - 20 00 oder - 20 30
E: plastischechirurgie.soest@hospitalverbund.de

Zurück