Fach­kliniken

Zentren & Einrich­tungen

Experten

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Telefon: 0 23 03 / 100 - 0

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Telefon: 0 23 03 / 106 - 0

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Obere Husemannstraße 2, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Holbeinstraße 10, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Notaufnahme | CKU MITTE

Telefon: 0 23 03 / 100 - 1850

Weitere Informationen

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Notaufnahme | CKU WEST

Telefon: 0 23 03 / 106 - 106

Weitere Informationen

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Häuslicher Notfalldienst

Wasserstraße 26, 59423 Unna
Telefon: 0 23 03 / 25 42 860

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 19 bis 21 Uhr
Mi, Fr 15 bis 21 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 9 bis 21 Uhr

Gedenkgottesdienst für Verstorbene

Einladung an Angehörige und alle Betroffenen zu ökumenischer Feier

Das Christliche Klinikum Unna (CKU) gedenkt der Patientinnen und Patienten, die im Krankenhaus verstorben sind. Das Seelsorge-Team der beiden Krankenhaus-Standorte bereitet diesen ökumenischen Abschiedsgottesdienst vor.

Am Freitag, 4. Februar 2022, sind Angehörige verstorbener Krankenhauspatienten wie auch Freunde, Bekannte oder Nachbarn eingeladen, gemeinsam Abschied zu nehmen. Der Gottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche beginnt um 18 Uhr,  im Anschluss haben die Besucher Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen.  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gelten die jeweils gültigen Hygieneschutz-Regeln, aktuell heißt dies: 2G (Geimpft/Genesen) mit FFP2-Maske.

Vier Gottesdienste pro Jahr sind geplant, sie werden vom Seelsorge-Team des CKU ökumenisch gestaltet. Neben Pastor Marc Stücker und Pfarrerin Kerstin Duchow zählen dazu die evangelischen Diakoninnen Dagmar Suckow und Ilona Liebner sowie der katholische Seelsorger Edgar Terhorst. Orte sind im Wechsel die katholische Katharinen-Kirche und die evangelische Stadtkirche. Im Anschluss an den Gottesdienst haben die Besucher Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen.

Zurück