Fach­kliniken

Zentren & Einrich­tungen

Experten

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Telefon: 0 23 03 / 100 - 0

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Telefon: 0 23 03 / 106 - 0

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Obere Husemannstraße 2, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Holbeinstraße 10, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Notaufnahme | CKU MITTE

Telefon: 0 23 03 / 100 - 1850

Weitere Informationen

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Notaufnahme | CKU WEST

Telefon: 0 23 03 / 106 - 106

Weitere Informationen

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Häuslicher Notfalldienst

Wasserstraße 26, 59423 Unna
Telefon: 0 23 03 / 25 42 860

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 19 bis 21 Uhr
Mi, Fr 15 bis 21 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 9 bis 21 Uhr

Kurs für pflegende Angehörige

Kurs für die Pflegesituation zuhause

Speziell an Angehörige, die einen an Demenz erkrankten Menschen betreuen, richtet sich ein dreiteiliger Kurs. Am 28.9.,5.10. und 12.10. (jeweils 17-20 Uhr) gibt Barbara Latos hilfreiche Anregungen für die Gestaltung des Alltags in dieser besonderen Situation. Die Pflege-Expertin klärt über typische Verhaltensmuster bei diesem Krankheitsbild auf. Sie gibt Anregungen, wie eine Kommunikation mit an Demenz erkrankten Menschen positiv gestaltet werden kann. Auch was bei der Ausstattung des Wohnraums in Bezug auf eine Demenzerkrankung beachtet werden sollte, ist Teil des Kurses.

Der Kurs findet selbstverständlich unter Einhaltung von Corona Schutzmaßnahmen statt. Die Teilnahme für alle Getesteten, Geimpften und Genesenen möglich. Bei Interesse am besten umgehend Kontakt aufnehmen. Eine verbindliche Voranmeldung (unter Tel. 02921/391- 64276 oder per E-Mail b.latos@hospitalverbund.de) ist Voraussetzung. Der kostenlose Kurs richtet sich an Angehörige, die ihre Eltern, den Lebenspartner oder andere Familienmitglieder pflegen, und an alle Interessierten.

Zurück