Fach­kliniken

Zentren & Einrich­tungen

Experten

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Obere Husemannstraße 2, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Holbeinstraße 10, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Notaufnahme | CKU MITTE

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Notaufnahme | CKU WEST

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Häuslicher Notfalldienst

Wasserstraße 26, 59423 Unna
Telefon: 0 23 03 / 25 42 860

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 19 bis 21 Uhr
Mi, Fr 15 bis 21 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 9 bis 21 Uhr

Innovativ, doch kein Modetrend

Bei medizinischem Cannabis handelt es sich um:

  • THC =          Delta-9-Tetrahydrocannabinol
  • CBD =          Cannabidiol

Unter der Voraussetzung, dass gängige Therapieoptionen gemäß aktueller Leitlinien ausgeschöpft sind und keinen langfristigen Nutzen bewirken oder nicht vertragen werden, befürworten die Leitlinien den individuellen Heilversuch mittels medizinischem Cannabis als sinnvolle Alternative.

Wir teilen diese Meinung und bieten die Therapie mit Cannabisarzneimitteln an.

Ablauf

Es besteht die Möglichkeit, vor Beginn der Therapie einen Antrag auf Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse zu stellen. Die Bearbeitungszeit der Krankenkassen für diesen Antrag umfasst gesetzteskonform 3 bis 5 Wochen. Eine Ausnahme stellt die palliative Situation dar. Hier sind maximal 3 Tage vorgeschrieben.

Cannabisarzneimittel unterliegen der Betäubungsmittelverordnung (BtMVV) und sind somit Betäubungsmittel-rezeptpflichtig. Reine CBD-Zubereitungen unterliegen nicht diesen Vorgaben, weswegen sie weitverbreitet freiverkäuflich angeboten werden.

Wir stellen gemeinsam mit Ihnen diesen Antrag und betreuen Sie zusätzlich im weiteren Therapieverlauf.

Ein Überblick des Potentials und zu nutzenden Wirkspektrums:

  • schmerzlindernd
  • muskelentspannend
  • angstlösend
  • beruhigend
  • Übelkeit reduzierend
  • appetitanregend
  • entzündungshemmend
  • krampflösend
  • antipsychotisch
  • stimmungsaufhellend

Wissenswertes zur medizinischen Cannabis-Therapie finden Sie auch hier:

DGS-Praxisleitlinien

DGEM-Leitlinien

 

Kontaktinformationen

Ärztliche Leitung

Dr. Hector de Paz

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatz-Weiterbildungen:
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Palliativmedizin
  • Suchtmedizinische Grundversorgung
  • Manuelle Medizin / Chirotherapie

Kontakt Orthopädische Schmerztherapie

Silke Kammering / Hannah Dawson
T:
0 23 03 / 106 - 184
F: 0 23 03 / 106 - 418

Sprechstunde

Mo – Fr 8.00 - 14.30 Uhr

So finden Sie uns

Christliches Klinikum Unna | WEST

Holbeinstr. 10

59423 Unna