Fach­kliniken

Zentren & Einrich­tungen

Experten

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Telefon: 0 23 03 / 100 - 0

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Telefon: 0 23 03 / 106 - 0

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Obere Husemannstraße 2, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Holbeinstraße 10, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Notaufnahme | CKU MITTE

Telefon: 0 23 03 / 100 - 1850

Weitere Informationen

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Notaufnahme | CKU WEST

Telefon: 0 23 03 / 106 - 106

Weitere Informationen

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Häuslicher Notfalldienst

Wasserstraße 26, 59423 Unna
Telefon: 0 23 03 / 25 42 860

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 19 bis 21 Uhr
Mi, Fr 15 bis 21 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 9 bis 21 Uhr

600.000 Euro für neuen Herzkathetermessplatz

Aus alt mach‘ neu: Der bisherige Linksherzkathetermessplatz (LHKM) im Marienkrankenhaus Soest wurde entfernt und durch ein Gerät der neuesten Generation ersetzt. Insgesamt beläuft sich das Investitionsvolumen auf rund 600.000 Euro.

Die Installation des neuen Linksherzkathetermessplatzes brachte eine komplette Umbaumaßnahme des bisherigen Eingriffraumes mit sich. „Es ist alles sehr gut und chic geworden“, freut sich Chefarzt Professor Markus Flesch über das neue Arbeitsumfeld für sein Herzkatheter-Team. Letztlich kommt die Neuerung selbstverständlich den Patientinnen und Patienten zugute, die hier künftig behandelt werden.

Während der Bauarbeiten konnte der Hybrid-OP im Marienkrankenhaus genutzt werden, so dass kardiologische Patientinnen und Patienten weiterhin gut versorgt waren.

Eine Besonderheit des top-modernen Herzkathetermessplatzes ist, dass der eigentliche Gerätekorpus aus generalüberholten Teilen besteht (refurbished). Bei dieser ressourcenschonenden und nachhaltigen Instandsetzung werden sämtliche wiederverwertbaren Teile perfekt aufbereitet und wieder verbaut.

Da Verkleidungsteile, Materialien zur Steuerung, mechanische Bestandteile inklusive Roboterarm  nahezu unverwüstlich sind, funktionieren sie nach der Generalüberholung einwandfrei und sehen wie neu aus. Die Technik im Inneren, die Elektronik und Software sowie die anhängige Monitor- und Computerausstattung des Linksherzkathetermessplatzes sind hingegen aus neuester Produktionslinie.

Der nun bereitstehende Linksherzkathetermessplatz genügt somit höchsten medizinischen Ansprüchen und ist eine Investition in die Zukunft der kardiologischen Versorgung am Standort Soest.

Zurück