Fach­kliniken

Zentren & Einrich­tungen

Experten

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Telefon: 0 23 03 / 100 - 0

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Telefon: 0 23 03 / 106 - 0

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Obere Husemannstraße 2, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Holbeinstraße 10, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Notaufnahme | CKU MITTE

Telefon: 0 23 03 / 100 - 1850

Weitere Informationen

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Notaufnahme | CKU WEST

Telefon: 0 23 03 / 106 - 106

Weitere Informationen

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Häuslicher Notfalldienst

Wasserstraße 26, 59423 Unna
Telefon: 0 23 03 / 25 42 860

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 19 bis 21 Uhr
Mi, Fr 15 bis 21 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 9 bis 21 Uhr

Beste Voraussetzungen für FSJ

Was kommt nach dem Schulabschluss? Immer mehr junge Menschen entscheiden dies mit folgender Antwort: ein freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Nicht nur dieses Angebot hat in den vergangenen Jahren Karriere gemacht. Auch etliche ehemalige „FSJ-ler“ im Christlichen Klinikum Unna haben bereits im Krankenhaus ihre Ausbildung und anschließende Berufslaufbahn erfolgreich aufgenommen. „Dass hier im CKU für und mit den jungen Menschen gute Arbeit geleistet wird, das können wir wirklich bestätigen“, sagen zwei Fachfrauen. Diplom-Pädagogin Monika Hennecke und Vorständin Tina Geißen von IN VIA (Foto mitte) als Träger des Freiwilligendienstes überreichte jetzt im CKU das Zertifikat über hohe Qualitätsstandards für das FSJ.

Pflegedienst nimmt viele junge Menschen an die Hand

In zahlreichen Gesprächen mit dem Christlichen Klinikum, insbesondere mit den engagierten Kolleginnen und Kollegen in der Pflegedirektion sowie den Pflegeteams, wurde die Qualität überprüft. „Hier im Krankenhaus ist die Anleitung gut, die Zusammenarbeit, Seminare werden ermöglicht – und das alles seit vielen Jahren auf hohem Niveau“, so die IN VIA-Fachfrauen. „Wir erleben hier, dass die jungen Menschen eine wirklich tolle Entwicklung nehmen. In diesem Jahr passiert ganz viel: Sie werden erwachsener, lernen sich in der Berufswelt zu orientieren und wissen häufig besser, welche weitere Ausbildung oder welches Studium sie später beginnen“, weiß auch Daniela Weber (Foto l.). Als Bereichsleitung der Pflege im CKU Mitte begleitet sie persönlich die jungen FSJ-Freiwilligen. Junge Menschen die spannende Berufswelt im Krankenhaus nahezubringen ist für sie wichtig und schön. Zudem leisten die „FSJ-ler“ eben genau das, was der Name sagt: ein freiwilliges und vor allem soziales Jahr. „Hier im Krankenhaus erleben sie viele Themen, bei denen ihre Hilfe gefragt ist: Nöte, Sorgen, gute Nachrichten, Teamwork, alles das prägt unseren Alltag“, berichtet auch Pflegedirektor Ralf Effmert (Foto r.).

Wer sich für die Thematik FSJ interessiert, kann sich direkt mit IN VIA in Verbindung setzen. Monika Hennecke (mhennecke@inviaunna.de) steht mit viel Information zur Verfügung. Das Christliche Klinikum Unna weitet seine positive Erfahrung übrigens derzeit aus. In den kommenden Monaten wird auch das CKU West  erste FSJ-Stellen anbieten.

Zurück