Fach­kliniken

Zentren & Einrich­tungen

Experten

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Telefon: 0 23 03 / 100 - 0

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Telefon: 0 23 03 / 106 - 0

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Obere Husemannstraße 2, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Holbeinstraße 10, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Notaufnahme | CKU MITTE

Telefon: 0 23 03 / 100 - 1850

Weitere Informationen

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Notaufnahme | CKU WEST

Telefon: 0 23 03 / 106 - 106

Weitere Informationen

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Häuslicher Notfalldienst

Wasserstraße 26, 59423 Unna
Telefon: 0 23 03 / 25 42 860

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 19 bis 21 Uhr
Mi, Fr 15 bis 21 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 9 bis 21 Uhr

Aufnahme bis Entlassung

Informationen rund um Ihren Krankenhausaufenthalt

Hier finden Sie einige Hilfestellungen rund um die organisatorischen Dinge ihres Krankenhausaufenthaltes. Von A wie Aufnahme bis Z wie Zuzahlungen haben wir die wichtigsten Informationen für Sie für die beiden Standorte zusammengestellt.

Wichtige Informationen aus dem Christlichen Klinikum Unna | WEST

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Holbeinstraße 10 in 59423 Unna
0 23 03 / 106 - 0

Unseren Patientenservice erreichen Sie:

Mo - Fr 7.00 - 15.00 Uhr
T 0 23 03 / 106 - 250
Außerhalb dieser Zeiten stehen Ihnen für die Aufnahme die Mitarbeiter der Zentralen Information zur Verfügung, die rund um die Uhr besetzt ist.

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Rechnung haben, wenden Sie sich bitte per Mail an: patientenservice.unna.west@hospitalverbund.de

Für Patienten

Wenn Sie ins Krankenhaus müssen ist das natürlich keine schöne Sache. Deshalb wollen wir auf dieser Seite einige Hilfestellungen für den formalen Teil Ihrer Aufnahme geben, damit Sie sich so schnell wie möglich in die für Sie ungewohnte Umgebung einfinden können.

Des Weiteren finden Sie hier auch Informationen über die Ausstattung der Krankenzimmer sowie über die Unterhaltungsmöglichkeiten in unserem Haus.

Nötige Formalitäten

Ihre Krankenhausaufnahme ist mit einigen – leider unvermeidlichen – Formalitäten verbunden. Zunächst ist es erforderlich, dass Sie sich selbst oder durch einen Ihrer Angehörigen umgehend in der Patientenaufnahme in der Eingangshalle anmelden. Bitte halten Sie auch Ihre Versicherungskarte bereit.
Zur Sicherstellung der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse benötigen wir dabei von Ihnen einige notwendige Angaben.
Die allgemeinen Vertragsbedingungen (AVBs) liegen in der Patientenaufnahme zu Ihrer Einsicht aus.

Unsere Information zum Datenschutz für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten können Sie ebenfalls jederzeit im Bereich der Patientenaufnahme einsehen oder hier herunterladen.

Zuzahlungen

Für die Zeit Ihres Aufenthaltes ist nach dem Willen des Gesetzgebers eine Eigenbeteiligung in Höhe von 10 Euro pro Tag an den Krankenhauskosten für längstens 28 Tage je Kalenderjahr (ab 01.01.2004) zu zahlen. Wir bitten Sie, diesen Betrag während Ihres Aufenthaltes, spätestens aber bei Ihrer Entlassung in der Patientenaufnahme zu entrichten oder zu überweisen.

Sollten Sie im Laufe des Kalenderjahres bereits die gesamte Eigenbeteiligung in Höhe von 280 Euro pro Jahr (z. B. wegen eines vorangehenden Klinikaufenthaltes) entrichtet haben, bitten wir Sie, uns darüber durch Vorlage eines Beleges zu informieren. Dann brauchen Sie die Eigenbeteiligung nicht erneut zu entrichten. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, legen Sie uns bitte Ihre Befreiungskarte vor.
Ihre Krankenkasse übernimmt auf Grund eines ärztlichen Einweisungsscheines die Kosten für die allgemeinen Krankenhaus-Regelleistungen (ärztliche Behandlung, Unterkunft und Beköstigung).

Wahlleistungen

Wenn Sie sich bei einem privaten Krankenversicherer versichert haben oder alternativ gegen Zuzahlung besteht die Möglichkeit der Chefarztbehandlung und der Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer.

Falls Sie im Besitz einer Clinic Card Ihrer Privaten Krankenversicherung sind, legen Sie uns diese bitte auch vor.
Über die aktuellen Zusatzkosten informiert Sie gerne das Aufnahmebüro oder das zuständige Sekretariat des von Ihnen gewählten behandelnden Chefarztes.

Patientenmanagement

Unseren Patientenservice erreichen Sie:

  • Mo. – Fr. 07:00 - 15:00 Uhr
  • Telefon: 0 23 03 / 106 - 250

Außerhalb dieser Zeiten stehen Ihnen für die Aufnahme die Mitarbeiter der Zentralen Information zur Verfügung, die rund um die Uhr besetzt ist.

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Rechnung haben, wenden Sie sich bitte per Mail an:

Anreise

Hier erfahren Sie, wie Sie zu uns gelangen können. Wir bitten, wann immer möglich, das Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln zu nutzen. Die Umwelt wird es danken.

Mit der Bahn

Mit der Bahn erreichen Sie uns am Besten mit der S-Bahn-Linie 4, Haltestelle Unna-West. Die jeweils gültigen Fahrpläne können Sie bequem bei Bahn.de einsehen.

Mit den Bussen

Mit den Bussen der Linien C40, C41, R51 oder R54 direkt an der Haltestelle Ev. Krankenhaus aussteigen. Die genauen Fahrpläne finden Sie z. B. bei VKU-Online.de.

Zu Fuß

Vom Bahnhof aus folgen Sie einfach der Haupt-Fußgängerzone Richtung Marktplatz (ca.500 m). Halten Sie sich auf dem Marktplatz halbrechts und folgen der nächsten Fussgängerzone und der anschließenden Straße bis zur großen Kreuzung mit dem Stadtring (ca. 700 m). Über die Ampel hinweg geht es ca. 30 m geradeaus weiter, dann biegen Sie nach links in die Holbeinstraße und sind nach weiteren 300 m bei uns.

Mit dem Auto

Mit dem Auto erreichen Sie Unna sehr gut von der A 1. Fahren Sie "Unna Zentrum" und folgen dann den Schildern "Christliches Klinikum Unna West".
Unser Komfort-Parkhaus mit extra-breiten Parkbuchten (357 Plätze) erreichen Sie über die Einfahrt Falkstraße. Die Parkgebühren betragen:​

  • 1. und 2. Stunde je 1,50 €
  • 3. und 4. Stunde je 1,00 €
  • 5. und 6. Stunde je 0,50 €
  • Tagesticket 10,00 €
  • Höchstsatz 50,00 € bei Patienten mit Aufenthalt länger als 5 Tage
  • Sondertarife am Wochenende: Fr. 18:00 - Mo. 07:00 Uhr 1,50 €/Tag und Mo. - Do. 18:00 - 07:00 Uhr 1,50/Nacht

Hinweis für Besucher, die Patienten ins Krankenhaus bringen oder von dort abholen: Die erste Viertelstunde parken Sie frei.

Radio, Telefon, Fernsehen, Fax, Internet

Zu Ihrer Unterhaltung stehen im Krankenzimmer Medien zur Verfügung. Sie werden in den Patientenzimmern unseres Hauses derzeit auf zwei unterschiedliche Varianten treffen.

Variante 1: Einige unserer Patientenzimmer verfügen über ein modernes elektronisches Patienten-Entertainment. Dieses individuelle System umfasst Fernsehen (inklusive des Bezahlsenders Sky), Telefon mit einer Flatrate in alle deutschen Netze und Internet-Zugang. Benutzerhinweise dazu finden Sie in Ihrem Zimmer. Die Nutzungsgebühr beträgt 3,50 €/Tag, die Karten erhalten Sie im EG entweder bei der Aufnahme oder am Automaten im Bereich der Zentralen Information. Für Wahlleistungspatienten ist das Patienten-Entertainment kostenfrei.

Variante 2: Ein anderer Teil der Patientenzimmer verfügt noch über Gemeinschafts-Fernseher (eine Auflistung der Programme entnehmen Sie bitte Ihrem Nachtschränkchen) und herkömmliche Telefone. Die Nutzung des Fernsehers ist kostenfrei, Karten fürs Telefon erhalten Sie im EG entweder bei der Aufnahme oder am Automaten im Bereich der Zentralen Information.

Faxgerät: befindet sich am Empfang, bei Bedarf gegen Gebühr zu nutzen

Internet: Alle Stationen haben W-LAN; Tickets sind an der Zentralen Information erhältlich.

Hinweis: Selbstverständlich können Sie Ihr eigenes Mobilfunkgerät im EK Unna benutzen.

Bücherei

ACHTUNG: Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Hygieneschutzmaßnahmen ist unsere Bücherei aktuell geschlossen.

Sie haben die Möglichkeit, sich aus unserer Patientenbibliothek Bücher auszuleihen. Zu diesem Zweck kommen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer (unsere Grünen Damen) donnerstags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr auf alle Stationen. Gehfähige Patientinnen und Patienten können sich dienstags von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr Bücher aus der Bücherei in der 5. Etage ausleihen. Wir bitten darum, ausgeliehene Bücher bei vorzeitiger Entlassung an der Zentralen Information (Pforte im EG) abzugeben.

Post

Wenn Sie Post – Briefe, Karten, Päckchen, Zeitungen – empfangen wollen, geben Sie den Absendern möglichst auch die Station an, auf der Sie sich befinden. Wir sorgen dann dafür, dass Ihre Post Sie dort auch schnell erreicht. Post, die Sie selbst versenden möchten, werfen Sie bitte am Empfang in den dafür vorgesehenen gelben Einwurf. Am Empfang sind Postwertzeichen erhältlich. Die Abholung der Post erfolgt dort werktäglich.

Speiseplan CKU WEST

Aktuell ist unsere Cafeteria für Besucher leider geschlossen.

 

Wichtige Informationen aus dem Christlichen Klinikum Unna | MITTE

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Obere Husemannstraße 2 in 59423 Unna
0 23 03 / 100 - 0

Patientenaufnahme (in der Eingangshalle)
Mo - Do 6.30 Uhr -16.00 Uhr, Fr 6.30 - 15.00 Uhr

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Versichertenkarte oder Clinic-Card sowie eine Einweisung oder Überweisung mitzubringen. Außerhalb dieser Zeiten ist übernimmt die durchgehend besetzte Information Ihre Aufnahmeformalitäten.

Um noch besser auf Ihre Wünsche eingehen zu können, haben wir einen besonderen Service für Sie eingerichtet: Sie können sich im Vorfeld einen Termin für eine stationäre Aufnahme reservieren lassen.

Reservierungshotline des Zentralen Belegungsmanagements
Mo - Fr 8.30 - 15.00 Uhr   
T 0 23 03 / 100 - 13 73

Aufenhalt außerhalb der Station

Gerne können Sie die Station verlassen, wenn es Ihr Gesundheitszustand erlaubt, aber bitte nicht während der Visite. Vor dem Verlassen der Station bitten wir Sie, sich bei dem Pflegepersonal kurz abzumelden.

Bescheinigungen

Falls eine Aufenthaltsbescheinigung für den Arbeitgeber notwendig ist, erhalten Sie diese von unseren Mitarbeiter/innen auf Ihrer Station. Einige Patienten benötigen eine Bescheinigung mit Angabe der Diagnose zum Beispiel für ihre Krankenhaustagegeldversicherung. Diese werden im Sekretariat der jeweilig zuständigen Abteilung ausgestellt

Bücherei

Mit einem vielseitigen Angebot möchten Ihnen die Mitarbeiter unserer Krankenhausbücherei Ihren Aufenthalt verkürzen und abwechslungsreicher gestalten. Sie befindet sich im Verwaltungsgebäude neben dem Sozialdienst. Einmal in der Woche besuchen Sie die Mitarbeiterinnen der Patientenbücherei auf Ihrer Station. Die Ausleihe ist kostenlos. Die Bücherei ist über Tel. 0 23 03 / 100 - 27 36 zu erreichen.

Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 8.30 bis 9 Uhr und von 11.30 bis 12 Uhr.

Entlassung

Die Entlassung beginnt mit der Aufnahme
Bereits zu Beginn Ihres Aufenthaltes im CKU Mitte beginnen wir damit, die Entlassung sowie die nachstationäre Versorgung mit Ihnen und Ihren Angehörigen abzuklären. Wir möchten auch nach Ihrer Entlassung aus der stationären Versorgung für Sie das bestmögliche medizinische, pflegerische und soziale Umfeld gewährleisten. Für uns hat die medizinische und pflegerische Weiterbetreuung sowie die Bereitstellung der benötigten Hilfsmittel, Medizinprodukte und Pflegeleistungen oberste Priorität. Aus diesem Grund arbeiten wir mit einem dicht geknüpften Informations- und Kooperationsnetz zusammen.

Im Zusammenhang mit Ihrer Entlassung werden die notwendigen medizinischen Informationen in einem Arztbrief zusammengefasst, um eine reibungslose Weiterbehandlung im ambulanten oder stationären Bereich für Sie sicherzustellen. Die Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Pflegeüberleitung, Sozialdienst sowie direkt die Mitarbeiter der Pflege sind zudem Ihre Ansprechpartner. Anliegen wie die Beantragung von AHB- oder Reha-Maßnahmen, die häusliche Versorgung, die Hilfs- und Heilmittelversorgung oder eine Überleitung in eine stationäre Pflegeeinrichtung (ggf. Kurzzeitpflege) können hier kompetent eingeleitet werden. Ein weiteres Angebot ist die Unterstützung durch die Fachkraft für Familiäre Pflege. Sie führt sowohl Schulungen für pflegende Angehörige durch und betrachtet auch die häusliche Situation, um daraus individuelle Lösungen zu erarbeiten.

Organisatorisches am Tag der Entlassung
Ein Hinweis: In aller Regel findet Ihre Entlassung aus dem CKU Mitte am Vormittag statt. Bitte erkundigen Sie sich einen Tag im Voraus zu den Details an Ihrem geplanten Entlass-Tag bei Ihren zuständigen Pflegekräften. Um einen reibungslosen Ablauf auf der Ebene zu gewährleisten, bitten wir Sie, das Zimmer am Entlasstag nach Möglichkeit bis 10 Uhr zu verlassen. Sollten Sie nicht bis um 10 Uhr abgeholt werden können, stehen Ihnen unsere Aufenthaltsbereiche sowie die Cafeteria gern zur Verfügung. Melden Sie sich dann bitte beim Pflegepersonal und an der Information (Erdgeschoss) ab. Die Begleichung der Eigenbeteiligung können Sie in der Patientenaufnahme montags bis freitags bis 15 Uhr erledigen.

Wir möchten unserer Verantwortung für Sie auch über den stationären Aufenthalt hinaus gerecht werden und Ihnen und Ihren Angehörigen den Weg in die Selbstständigkeit erleichtern. Für Rückfragen steht Ihnen unser Sozialdienst unter Tel. 0 23 03 / 100 - 2149 zur Verfügung.

Bei der Gestaltung des Entlassmanagements richten wir uns nach den Vorgaben des § 39 Abs. 1a S. 9 SGB V (Rahmenvertrag Entlassmanagement) und des Expertenstandards Entlassung des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege.

Familienzimmer auf der Station 2B Geburtshilfe

Uns liegt eine ganzheitliche Betreuung in der Geburtshilfe am Herzen. Wir legen Wert darauf, die Väter miteinzubeziehen. Wir bieten, je nach Verfügbarkeit, Familienzimmer an. So kann der Partner bei der Mutter und dem Neugeborenen sein.

Familienzimmer - im Regelleistungszimmer
Das Regelleistungs-Familienzimmer kostet 70,- € pro Tag. Die Kosten setzen sich zusammen aus dem Familienzimmerzuschlag für die Frau (25,- €) und der Leistung für die Begleitperson (45,- €).

Familienzimmer - im Wahlleistungszimmer
Das Wahlleistungs-Familienzimmer kostet 182,- € pro Tag

Die Kosten setzen sich zusammen aus dem Preis des 1-Bett-Zimmers (137,-€) für die Frau und der Leistung für die Begleitperson (45,- €)

  • Ist die Frau nicht zusatzversichert, erhält diese eine Rechnung über das 1-Bett-Zimmer in Höhe von 137,- € und der Mann eine Rechnung über 45,- €.
  • Ist die Frau 2-Bett-Zimmer versichert, wird ihr nur die Differenz von 60,- € zum 1-Bett-Zimmer in Rechnung gestellt und der Mann erhält wie gewohnt eine Rechnung über 45,- €.
  • Ist die Frau 1-Bett-Zimmer versichert, wird das 1-Bett-Zimmer mit der privaten Versicherung abgerechnet und für den Mann wird eine Rechnung über 45,- € erstellt.

Am Tag der Geburt können Sie am CKU Mitte kostenlos parken (längstens 24 Stunden).

Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum

Auf den Stationen stehen Ihnen Aufenthaltsräume, auf einigen Stationen auch Buffeträume sowie die großzügige Cafeteria im Erdgeschoss zur Verfügung.

Parkmöglichkeiten

Sie suchen einen Parkplatz? Kein Problem. In unmittelbarer Nähe zum CKU Mitte steht ausreichend Parkraum zur Verfügung.

Die begrenzt verfügbaren Parkbuchten entlang der Straße am CKU Mitte haben eine Höchstparkdauer von einer Stunde. Als Parkplätze stehen folgende weitere Möglichkeiten gegen Gebühr zur Verfügung:

  • Tiefgarage im Medical-Center I
  • Tiefgarage im Medical-Center II
  • Besucherparkplatz am Nordeingang
Post

Ihre Ausgangspost können Sie an der Information abgeben. Die Post wird montags bis freitags gegen 15 Uhr von der Post abgeholt. Eingehende Post wird Ihnen im Krankenzimmer zugestellt.

Ruhezeiten

Viele Patienten im Krankenhaus sind auf Ruhe angewiesen. Sie gehört zum Heilungsprozess. Wir bitten Sie deshalb, unsere Ruhezeiten im Sinne der Patienten zu respektieren. Mittagsruhe von 12.30 - 14 Uhr- Nachtruhe ab 21 Uhr.

Rundfunk/Fernsehen

Fernsehgeräte mit Fernbedienung und Kabelanschluss stehen in jedem Krankenzimmer, die Benutzung ist kostenfrei. Auch wenn Ablenkung gut tut – denken Sie bitte an Ihre Mitpatienten und halten Sie zwischen 12.30 und 14 Uhr sowie nach 21 Uhr die Ruhezeiten ein.

Telefon / WLAN

Für die Aktivierung Ihres Telefons am Bett entrichten Sie bitte eine Gebühr von 10 € an der Information. Diese Gebühr können Sie dann abtelefonieren. Ein Restguthaben erhalten Sie am Entlassungstag ausgezahlt. Sollten Sie sich erst während des Aufenthaltes bei uns für eine Telefonnutzung entscheiden, können Sie sich rund um die Uhr an der Pforte melden. In den patientenführenden Bereichen steht WLAN zur Verfügung, sprechen Sie bei Bedarf bitte die Mitarbeiter der Information an.

Verpflegung

Um Sie über die vielfältigen Möglichkeiten zur Speiseauswahl zu informieren, kommen unsere Menüberaterinnen, die Sie bei der Zusammenstellung der Mahlzeiten beraten, täglich zu Ihnen ins Zimmer. Diese geben Ihren Essenswunsch direkt in einen Handcomputer ein, der die Daten unmittelbar an die Küche überträgt. Übrigens: Sicher sind von Ihren Besuchern mitgebrachte Sahnetorten und Ähnliches gut gemeint – ob sie Ihnen aber gut tun, klären Sie bitte mit Ihrem behandelnden Arzt.

Wahlleistungen

Allgemeine Krankenhausleistungen sind medizinisch zweckmäßige und notwendige Leistungen, die in der Regel von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden. Darüber hinaus können Patienten Sonderleistungen, geläufiger unter dem Begriff Wahlleistungen, vereinbaren. Die Kosten werden entweder von einer privaten Krankenversicherung übernommen oder vom Patienten selbst bezahlt. Weitere Details können Sie in der Patientenaufnahme erfragen oder in den zuständigen Chefarztsekretariaten. Im CKU Mitte können Sie im Bereich der Wahlleistungen wählen:

  • Ein- oder Zweibettzimmer mit entsprechendem Komfort
  • private Behandlung durch Chef- oder Belegärzte
Wertgegenstände

Fast alle Patientenzimmer haben Wertfächer in den Schränken, in denen Sie z.B. Ihre Geldbörse aufbewahren können und die Sie verschlossen halten sollten. Wertgegenstände und größere Geldbeträge sollten nicht mit ins Krankenhaus genommen werden oder aber im Tresor in der Patientenaufnahme deponiert werden. Nur dann kann das Krankenhaus eine Haftung übernehmen.

Cafeteria
  • Frühstücksbuffet
    montags bis freitags von 7.30 bis 10.30 Uhr
    samstags von 8 bis 10.30 Uhr
  • Mittagessen
    montags bis sonntags von 11.30 bis 13.45 Uhr
  • Kaffee und Kuchen
    ab 14.00 Uhr
  • Abendessen
    montags bis sonntags von 17.30 - 18.30 Uhr

Speiseplan
Den aktuellen Speiseplan finden Sie auf der Seite des Mariengarten.

Abendessen in der Cafetreia
Unsere Patienten haben täglich - auch samstags und sonntags - die Möglichkeit, in der Cafeteria Ihr Abendessen einzunehmen.

Von 17.45 bis 19.00 Uhr steht ein erweitertes Angebot mit einem warmen Essen und Salat in der Cafeteria zur Verfügung. Die Cafeteria ist für Sie bis 19 Uhr geöffnet.

  • Bitte teilen Sie den Menüassistentinnen am Vormittag mit, ob Sie abends in der Cafeteria oder auf dem Zimmer Ihr Abendessen einnehmen möchten. Sie bekommen eine spezielle Karte augehändigt, die Sie bitte in der Cafeteria abgeben, um dort Ihr Abendessen zu erhalten.
  • Ihre Angehörigen können Sie in die Cafeteria zum Abendessen begleiten. Die Speisen und Getränke erhalten Ihre Angehörigen zu vergünstigten Konditionen.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass Patienten, die eine spezielle Kostform verordnet bekommen oder eine Allergie haben, nur nach Absprache mit dem zuständigen Arzt oder der Diätassistentin am Abendbuffet in der Cafeteria teilnehmen dürfen.
  • Da die Cafeteria ein öffentlicher Bereich im CKU Mitte ist, denken Sie bitte an eine angemessene Bekleidung.