Fach­kliniken

Zentren & Einrich­tungen

Experten

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Obere Husemannstraße 2, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Christliches Klinikum Unna | WEST

Holbeinstraße 10, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Notaufnahme | CKU MITTE

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Notaufnahme | CKU WEST

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | West

Häuslicher Notfalldienst

Wasserstraße 26, 59423 Unna
Telefon: 0 23 03 / 25 42 860

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 19 bis 21 Uhr
Mi, Fr 15 bis 21 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 9 bis 21 Uhr

Pflegende Personen stehen neben einer Dame im Bett. Im Hintergrund Schema-Darstellung der Einrichtungen in Unna

Förderverein

Wir im Förderverein

Liebe Interessierte.
Wir sind engagierte Menschen aus der Region Unna. Wir setzen uns für die Gesundheitsversorgung im Christlichen Klinikum Unna (CKU) und seiner Einrichtungen ein. Im besonderen Blickpunkt stehen die Palliativarbeit im CKU, die Hospizarbeit im Heilig-Geist-Hospiz Unna sowie die Pflege im St. Bonifatius Wohn- und Pflegeheim Unna. Die ideelle und materielle Unterstützung der Aufgaben und Ziele der Einrichtungen sind dabei unser vorrangiges Anliegen.

Unterstützung
Unser Förderverein fördert und begleitet dabei regelmäßige und besondere Maßnahmen der Einrichtungen zur Verbesserung der Lebenssituation schwer- und schwerstkranker Menschen und der Betreuung von Patienten, Bewohnern und Besuchern von Krankenhaus, Wohn- und Pflegeheim sowie Hospiz. Durch unsere finanziellen Beiträge können Maßnahmen realisiert werden, die außerhalb der pflichtgemäßen Aufgaben liegen und daher nicht oder nur zum Teil durch die Kostenträger gedeckt sind. Weiterhin leistet der Förderverein wirtschaftliche Beiträge zur Finanzierung der Deckungslücke in den Betriebskosten des Hospizes.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns helfen, diese Zielsetzung langfristig umsetzen zu können.

Hinweis
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der §§ 51-68 der Abgabeordnung. Für Beiträge und Spenden werden steuerlich zu berücksichtigende Bescheinigungen ausgestellt.

Beispiele unserer Arbeit

  • Ständige Unterstützung der Palliativarbeit im Christlichen Klinikum Unna. Dabei geht es uns um die ganzheitliche Betreuung schwerstkranker Menschen in der letzten Phase ihres Lebens.
  • Aufbau des ambulanten Palliativdienstes (APD). Diese Einrichtung wurde in den Jahren 2002 bis zur Anerkennung im Jahr 2010 zu 100 Prozent von uns
    finanziert.
  • Einrichtung und der Betrieb der Palliativtagesklinik, ein bundesweit erstes Projekt dieser Art. Die Vernetzung aller bestehenden palliativen Versorgungsstrukturen
    soll ermöglichen, dass schwerstkranke Menschen so lange wie möglich zu Hause in der gewohnten Umgebung bleiben können.
  • Aufbau und Unterstützung der Arbeit des Heilig-Geist-Hospizes Unna sowie die dauerhafte Unterstützung des Betriebs.
  • Förderung von Verbesserungen der Dienstleistungsangebote der Einrichtungen durch Unterstützung von Ehrenamtstätigkeiten, Selbsthilfegruppen und zusätzliche Aktivitäten
  • Finanzierung von Fortbildungen und Supervisionen der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden
  • Förderung der Einrichtung des Babyfensters
  • Unterstützung von physiotherapeutischen und musiktherapeutischen Maßnahmen
  • Finanzierung von Musikinstrumenten
  • Förderung des Erscheinungsbildes der Einrichtungen nach innen und außen (z. B. durch künstlerische und gemeinschaftsfördernde Gestaltung von Außen- und Inneneinrichtungen oder religiöse und kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen)
  • Unterstützung wissenschaftlicher Arbeiten auf dem Gebiet von Medizin und Pflege
  • Ausstattung eines Grabfeldes für die Bestattung totgeborener Kinder. Wir wollen Ort, Raum und Zeit für die Trauerbewältigung schaffen.

Vorstand

Hermann Bley (Vorsitzender)
Erhard Kaiser (Stellv. Vorsitzender)
Alfred Riedel (Schatzmeister)
Doris Vinkeloe (Schriftführerin)
Herr Robel (Beisitzer)
Dr. Dietmar Herberhold (Beisitzer)

Kontakt

Verein zur Förderung der Palliativ- und Hospizarbeit
sowie der Gesundheitsversorgung im Christlichen
Klinikum Unna e. V.
Obere Husemannstraße 2
59423 Unna

UNSER SPENDENKONTO
Sparkasse Unna
IBAN: DE17 4435 0060 0000 001743